Versand per DHL
sichere Bezahlung
versandkostenfreie Lieferung
  • Hotline
  • Ausstellung
  • Blog

Hotline

Sie haben ein für Sie interessantes Produkt in unseren Shop gefunden, wissen aber nicht, ob dies bei Ihnen installierbar ist. Sie benötigen eine individuelle Beratung um genau das passende Produkt nach Ihren Vorstellungen und Anforderungen zu finden, oder benötigen Hilfestellung bei der Installation und Inbetriebnahme?

Unsere Unterstützung ist Ihnen gewiss, bei allen Fragen von der Planung, Produktauswahl bis hin zur Installation.

Sie erreichen uns unter

+49 (0) 9270 4329-999

Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr 
Sa. 10:00 - 14:00 Uhr

oder per mail an info@videosprechanlagen.net

 

Ausstellung

 Wir sind kein reiner Onlineshop der nur die Produkte verkauft, sondern auch Errichter und installieren die von uns angebotenen Anlagen. Wir kommen aus der Praxis. Mit mehr als 12 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der Sicherheitstechnik.

Aus diesen Grund haben wir auch einen Ausstellungs- und Verkaufsraum in Creussen, wo Sie sich die Anlagen anschauen und testen können. Natürlich ist hier eine individuelle Beratung inbegriffen. Durch die Besichtigung bieten wir Ihnen die Möglichkeit sich vor den Kauf von unseren Produkten und deren Qualität zu überzeugen. Weitere Info´s zu unseren Ausstellungsraum finden Sie .... 

Blog

in unseren Blog werden wir Ihnen nützliche Informationen und Fachbegriffe aus den Bereich Sicherheitstechnik verständlich erklären. Sie sind auf der Suche nach einer Video Türsprechanlage und verstehen nicht alle Begriffe, welche auf vielen Seiten angegeben sind, dann lassen Sie sich diese von uns erklären. Direkt zum Blog….

BALTER JUNO 7 2-Draht BUS Touchscreen Videostation

Balter
416,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. 0€ Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Produkt-Vorteile im Überblick

  • 7" Touchscreen Bildschirm
  • 2-Draht BUS Technologie
  • microSD-Slot bis 32GB
  • Grafische Menüoberfläche
  • Interkom, Türöffner
  • Videoaufnahme
  • Juno7_bus
  • 4260132680990

GRATIS VERSAND

WIR VERSENDEN ALLE BESTELLUNGEN VERSANDKOSTENFREI

PROJEKT UNTERSTÜTZUNG

WIR ERARBEITEN MIT IHNEN DIE PASSENDE LÖSUNG FÜR IHR PROJEKT

HOTLINE 09270 4329-999

SIE ERREICHEN UNS Mo-Fr 09:00 - 17:00 Uhr Sa. 10:00 - 14:00 Uhr
Die BALTER JUNO 7 2-Draht BUS Touchscreen Videostation im Überblick • 7"... mehr
Produktinformationen "BALTER JUNO 7 2-Draht BUS Touchscreen Videostation"

Die BALTER JUNO 7 2-Draht BUS Touchscreen Videostation im Überblick

• 7" Touchscreen-Bildschirm, Balter-2Draht-Technik_Videosprechanlage_innenstation_Juno7_neuheit
• 2-Draht BUS Technologie,
• Zoom & Sichtwinkelfunktion,
• Quad Bild für Zusatzkameras,
• Interkom innerhalb der Wohneinheit, 
• Interkom zwischen Wohneinheiten,
• Interner Bildspeicher für 100 Einzelbilder,
• microSD Kartenslot für Videoaufnahmen,
• Bewegungserkennung über Bewegungsmelder,
• Sprachnachrichten für & von Besucher,
• Tür & Toröffnen über Touchscreen, 
• Anschluss für Etagenklingel Taster, 
• Anschluss für Zusatz-Gong über Zusatz-Relais, 
• max. 16 Zusatzkameras über BUS-Multi-Cam Module,
• Rufweiterleitung über BUS-Modul,
• Lichtzuschaltung über BUS-DL Modul,
• Montage: Aufputz / Tischmontage mit BR-BUS
• Versorgung über Systembus,
• Abmessungen.: 234 x 139 x 19 mm

 

Die BALTER JUNO 7 2-Draht BUS Touchscreen Videostation ist die perfekte Erweiterung für Ihr Haustür-Videosystem. Sehen, wer an der Tür klingelt, mit Besuchern Video-Gespräche führen, per Fingertipp die Tür öffnen und vieles mehr: Der Innenmonitor Juno wird mit seinem 7” Touchscreen schnell zu einem wertvollen Teil Ihres täglichen Lebens. Das moderne weiße Gehäuse ist hochwertig verarbeitet und passt in jeden Einrichtungsstil. Das ergonomische Design verdeutlicht den Anspruch des Juno Innenmonitors: 

Hochauflösender 7” Touchscreen mit kapazitiver Technik
Der Dreh- und Angelpunkt Ihrer Video-Türsprechanlage: Der hochauflösende Monitor. Hier werden klingelnde Besucher angezeigt und per Fingertipp können Türen geöffnet, Nachrichten verschickt und auf alle weitere Funktionen des Geräts zugegriffen werden. Die kapazitive Technik ermöglicht höchste Genauigkeit bei der Berührungserkennung, während das kratzfeste Plexiglas-Display auch nach langem Gebrauch keine Abnutzungserscheinungen zeigt. Dank der integrieden Zoom Funktion behalten SIe Ihren Besucher immer im Blick.

Zoomfunktion_Balter_Juno7_2-Draht-videotuersprechanlage

Überall im Haus die Tür bewachen

Wenn es an der Tür klingelt, möchten Sie so schnell wie möglich darauf reagieren können? Damit Sie sich nicht erst zur eigentlichen Videostation Ihres Überwachungssystems bewegen müssen, können Sie es durch die BALTER JUNO 7 2-Draht BUS Touchscreen Videostation ergänzen. Diese arbeitet zusätzlich zum eigentlichen Set und kann von Ihnen dort montiert werden, wo Sie es brauchen. Durch die BALTER JUNO 7 2-Draht BUS Touchscreen Videostation können Sie die Türstation dann zum Beispiel auch vom Arbeitszimmer oder aus dem Keller hinaus steuern. Nicht nur bei großen Häusern eine gute Wahl.

Mit fortschrittlichen Funktionen unterstützt die Balter Juno 2-Draht Video Innenstation dabei seine Benutzer im Alltag: Wenn gewünscht, werden automatisch Fotos von Besuchern gemacht und intern oder auf einer microSD Karte bis zu 32GB abgespeichert. Auch bei längerer Abwesenheit bleibt so der Überblick über alle Besuche erhalten.
Über Audio-Nachrichten können Bewohner und Gäste miteinander kommunizieren, auch wenn die Bewohner außer Haus sind: Wird der Bewohner nicht angetroffen, begrüßt der Juno Monitor den Gast mit einer Audio-Nachricht an der Türstation. Der Besucher kann sogar eine eigene Sprachnachricht für die Bewohner hinterlassen wenn er dies möchte.

Balter_Juno7_2-Draht-videotuersprechanlage_Audionachricht_hinterlassen

Die perfekte Ergänzung für Ihr Videosystem

Mehrere Monitore können zusammengeschlossen werden, um als Interkom-Anlage zu fungieren. In diesem Fall können Sprach- und Textnachrichten ausgetauscht werden, z.B. von der Küche ins Heimkino im Keller. Auch Bewohner von Mehrfamilienhäusern kommen in den Genuss von Junos fortschrittlichen Funktionen: durch die hohe Skalierbarkeit können bis zu 32 Haushalte mit Juno ausgerüstet werden. Dabei können in jedem der 32 Haushalte bis zu 4 Monitore in Betrieb sein. Nachbarn können über Textnachrichten und eine Gegensprechfunktion miteinander in Verbindung treten und auch Wohnungsübergreifend miteinander kommunizieren.

Mit der JUNO 7 2-Draht BUS Touchscreen Videostation treffen Sie eine gute Entscheidung. Sie kann um bis zu 32 Wohneinheiten mit je und 16 Kameras erweitert werden. Dadurch lässt sich nicht nur das Einfamilienhaus überwachen, sondern auch größere Mehrfamilienhäuser und kleine Bürokomplexe. Die BALTER JUNO 7 2-Draht BUS Touchscreen Videostation verfügt über einen 7" großen Touch-Screen, über den Sie die Kameras steuern, mit dem Besucher sprechen und ihm die Tür öffnen können.

Balter_Juno7_2-Draht-videotuersprechanlage_Multikameraueberwachung

Ganz leicht zu installieren und zu ergänzen

Um die BALTER JUNO 7 2-Draht BUS Touchscreen Videostation in Betrieb zu nehmen, schließen Sie sie einfach über einen BUS-Controller an die Videoanlage im Haus an. Die Montage erfolgt auf dem Putz, so dass Sie das Gerät in jeder Art von Gebäude nutzen können.

Die BALTER JUNO 7 2-Draht BUS Touchscreen Videostation ist die perfekte Erweiterung für Ihr Haustür-Videosystem.

 

  • 7" Touchscreen Bildschirm  juno-monitor_balter-sprechanlage
  • 2-Draht BUS Technologie
  • Plexiglas-Frontplatte
  • Grafische Menüoberfläche
  • Videokommunikation
  • Interkom, Türöffner
  • Klingelton je Türstation
  • Text-Messenger integriert
  • Kameraanbindung
  • Lichtsteuerung optional
  • Videoaufnahme
  • microSD-Slot bis 32GB
  • Magnet-Wandhalterung
  • 20 - 28V DC (BUS-C6001)

Sehen, wer an der Tür klingelt, mit Besuchern Video-Gespräche führen, per Fingertipp die Tür öffnen und vieles mehr: Der Innenmonitor Juno wird mit seinem 7” Touchscreen schnell zu einem wertvollen Teil Ihres täglichen Lebens. Mit fortschrittlichen Funktionen unterstützt Juno dabei seine Benutzer im Alltag: Wenn gewünscht, werden automatisch Fotos von Besuchern gemacht und intern oder auf einer microSD Karte bis zu 32GB abgespeichert. Auch bei längerer Abwesenheit bleibt so der Überblick über alle Besuche erhalten.

Über Audio-Nachrichten können Bewohner und Gäste miteinander kommunizieren, auch wenn die Bewohner außer Haus sind: Wird der Bewohner nicht angetroffen, begrüßt Juno den Gast mit einer Audio-Nachricht. Der Besucher kann sogar eine eigene Sprachnachricht für die Bewohner hinterlassen. Das optionale GSM-Modul geht noch einen Schritt weiter: Klingelsignale können auf ein Smartphone bzw. GSM-fähiges Mobilgerät weitergeleitet werden, um auch von unterwegs mit Besuchern zu kommunizieren und, auf Wunsch, die Tür zu öffnen. Diese Funktion eignet sich hervorragend, um Dienstleistern Zugang zum Gründstück zu gewähren, ohne selbst vor Ort sein zu müssen. Wer nicht gestört werden will, schaltet die Türstation einfach stumm. Mehrere Monitore können zusammengeschlossen werden, um als Interkom-Anlage zu fungieren. In diesem Fall können Sprach- und Textnachrichten ausgetauscht werden, z.B. von der Küche ins Heimkino im Keller.

Auch Bewohner von Mehrfamilienhäusern kommen in den Genuss von Junos fortschrittlichen Funktionen: durch die hohe Skalierbarkeit können bis zu 32 Haushalte mit Juno ausgerüstet werden. Dabei können in jedem der 32 Haushalte bis zu 4 Monitore in Betrieb sein. Nachbarn können über Textnachrichten und eine Gegensprechfunktion miteinander in Verbindung treten. Balter BUS-Module erweitern den Funktionsumfang des Geräts noch darüber hinaus und passen es Ihren individuellen Anforderungen an: Weitere Türstationen können mit Juno verbunden werden, ein Verstärkermodul erhöht die Reichweite des Systems, und ein Modul für externe Türöffner beugt Manipulationsversuchen vor.

Das moderne weiße Gehäuse ist hochwertig verarbeitet und passt in jeden Einrichtungsstil. Das ergonomische Design verdeutlicht den Anspruch des Juno Innenmonitors: High-Tech im Dienste des Menschen.

_2-Draht-Bus-Video-tuersprechanlage_neuheitMonitor-Collage-Frau

Hochauflösender 7” Touchscreen mit kapazitiver Technik
Der Dreh- und Angelpunkt Ihrer Video-Türsprechanlage: Der hochauflösende Monitor. Hier werden klingelnde Besucher angezeigt und per Fingertipp können Türen geöffnet, Nachrichten verschickt und auf alle weitere Funktionen des Geräts zugegriffen werden.
Die kapazitive Technik ermöglicht höchste Genauigkeit bei der Berührungserkennung, während das kratzfeste Plexiglas-Display auch nach langem Gebrauch keine Abnutzungserscheinungen zeigt.


Verpasste Besucher sehen
Von jedem klingelnden Besucher kann, auf Wunsch, ein Foto gemacht werden. Auch nach langer Abwesenheit lässt sich so genau nachverfolgen, wer an der Tür geklingelt hat. Die Fotos werden im internen Speicher oder auf einer microSD Karte bis zu 32 GB gespeichert und können auf dem Monitor und jedem handelsüblichen Computer betrachtet werden.
Hinterlassen von Sprachnachrichten
Juno ermöglicht die Kommunikation zwischen Bewohnern und Besuchern, auch wenn niemand zu Hause ist: Besucher können mit einer Sprachnachricht begrüßt werden und im Gegenzug selbst eine Sprachnachricht hinterlassen. Diese kann dann bequem über den Monitor abgehört werden.


Interkom Funktion
Mehrere Monitore lassen sich zu einer Interkom-Anlage zusammenschliessen, um Sprach- und Textnachrichten untereinander auszutauschen. Auf diese Weise lassen sich weit auseinander liegende Räume miteinander verbinden, z.B. die Küche mit dem Heimkino oder das Wohnzimmer mit der Werkstatt. Auf Wunsch kann diese Funktion auch in Mehrfamilienhäusern genutzt werden und lässt dann Nachbarn Sprach- und Textnachrichten austauschen.


Anschluss von Etagenklingeln
Ein unverzichtbares Feature für Mehrfamilienhäuser: Für jede Mietpartei kann eine separate Etagenklingel angeschlossen werden, um von der Haustür aus eine einzelne Wohnung anzuklingeln.
Erweiterbar mit BUS-Modulen
Mit den optional erhältlichen Balter BUS-Modulen kann der Funktionsumfang Ihrer Türsprechanlage massiv erweitert werden. Das MultiCam Modul erlaubt den Anschluss von bis zu 16 Kameras, um auch große Bereiche einfach vom Monitor aus zu überwachen.
Mit dem Lichtmodul steuern Sie die Beleuchtung des Treppenhauses oder des Gartens bequem über Ihren Monitor.
Das GSM-Modul leitet die Türklingel an Ihr Handy weiter. So können Sie auch von unterwegs mit anklingelnden Besuchern kommunizieren und, wenn Sie möchten, die Tür öffnen.


Arbeitet mit Bewegungsmeldern zusammen
Bewegungsmelder können direkt an den Monitor angeschlossen werden. Wird eine Bewegung festgestellt, kann Juno mit mehreren vorprogrammierten Aktionen reagieren: Das Licht kann eingeschaltet werden, eine Aufzeichnung ausgelöst werden oder ein Audio-Alarm ertönen. Natürlich können Sie diese Funktionen zu selbstgewählten Zeiten deaktivieren.


Für bis zu 32 Haushalte
Juno kann in Mehrfamilienhäusern mit bis zu 32 Parteien installiert werden. Jede Wohneinheit kann dabei bis zu 4 einzelne Juno Monitore nutzen.

 

Edles Design mit Touchscreen

Das edle Design der neuen Balter 2-Draht Video Türsprechanlage wird besonders durch die hochwertige Benutzeroberfläche unterstrichen. Unter dem Plexiglas der Innenstation befindet sich der 7 Zoll große Touchscreen mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln. Darüber lassen sich alle Einstellungen der Türsprechanlage aufrufen und Sie haben alle wichtigen Funktionen stets im Blick. Der hochwertige Monitor überzeugt durch neueste Technik und Design. Die umfangreichen Funktionen bieten dem anspruchsvollen Benutzer ein volles Spektrum der Türsprechtechnik.

Beschreibung / Funktionsübersicht:
• 7" kapazitiver-Touchscreen-Bildschirm mit 2-Draht BUS Technologie. 
• Hochwertige Glasoberfläche über die gesamte Monitorfront. 
• Quad-Bildanzeige für Zusatzkameras (BUS-MULTI-CAM Modul erforderlich).
• Zoom und Sichtwinkelfunktion (links, rechts, oben, unten) bei Sprechbetrieb.
• Kamerawechsel / Perspektivenwechsel über Zusatzkameras während des Sprechbetriebes.
• 20 Rufmelodien je nach Rufart einstellbar.
• zeitgesteuerte Ruftonlautstärke Tag / Nacht. 
• Nicht Stören Funktion.
• Interkom innerhalb der Wohneinheit und zwischen Wohneinheiten mit Adressliste.
• SMS-Versand zwischen Wohneinheiten.
• Bildspeicher für 100 Einzelbilder intern, SD-Kartenslot für bis zu 1841 Videoaufnahmen mit Ton bei 32GB Karte.
• Sprachnachrichten für Besucher.
• Sprachnachrichtenfunktion von dem Besucher.
• Rufprotokoll aller eingehender Rufe
• 2x Türöffnen 1x über Türstelle (oder hausinternes Modul), 1x Hausinternes BUS-Modul, 
• Anschluss für Etagenklingel Taster an der Wohnungstüre
• Anschluss für Zusatz-Gong über Zusatz-Relais 
• bis zu 16 Zusatzkameras über BUS-Multi-Cam Modul (je Modul 4 analoge Kameras Anschließbar)
• Rufweiterleitung über BUS-Modul (sofort nach Türruf, bei Abwesenheit)
• Lichtzuschaltung über Monitor oder Bewegungsmelder (BUS-DL Modul erforderlich).
• Montage: Wandmontage Auputz / Tischmonatge mit JUNO-BR-BUS Halterung.
• Versorgung: über Systembus
• Abmessungen: 234 x 139 x 19 mm
• DC (Standby: 0.37W; Betrieb: 8W)

Intercom auch zwischen den Wohneinheitenjuno7_quad_2-Draht_Video-t-rsprechanlage

Ein Highlight der Balter Juno 7 - 2 Draht Video Türsprechanlage ist die Interkom Funktion auch zwischen verschiedenen Wohneinheiten. War es bislang meist nur möglich innerhalb einer Wohneinheit die Interkom Funktion zu nutzen, so bietet die Juno7 jetzt auch die Möglichkeit zwischen den einzelnen Wohneinheiten zu Komunizieren.

 

Zusatzkameras einbindbarjuno7_Balter-2-Draht-Video-t-rsprechanlage_intercom589e25608c4e4

Videoüberwachung ist mit der Video Türsprechanlage möglich. Sie können bis zu 4 Überwachungskameras pro Innenstation betreiben. Mehrere Aufzeichnungsmodi stehen Ihnen dabei zur Verfügung. Die 

angefertigten Aufnahmen der Überwachungskamera, können dann auf dem internen Speicher abgelegt werden. Optional können Sie den Speicherplatz mit einer MicroSD-Karte erweitern. MicroSD-Karten bis maximal 32GB werden dabei unterstützt. 

 Besucherbild zommbar2-Draht_videot-rsprechanlage_juno7_zoom_Kamera

kein Besucher kann sich mehr verstecken, dank einer in der Türstation verbauten 170 Grad Kamera bleibt kein Winkel mehr unbeobachtet. Die Innenstation bietet Ihnen hier noch eine zusätzliche Zoomfunktion, um auch jeden Besucher im Detail erkennen zu können. 

 

 

Zusatzgong & Etagentaster juno7_Balter-2-Draht-Video-t-rsprechanlage_optionen

Zusätzlich zu den Überwachungskameras besteht die Möglichkeit eine weitere Klingel oder einen Gong in das System einzubinden. Anschluss eines Etagentasters, welcher in Mehrfamilienhäuser gerne zum Einsatz kommt lässt sich auch an die Balter Juno7 mit anschließen. Alle nötigen Einstellungen lassen sich bequem über den Touchscreen der Innenstation vornehmen. 

 


Neuste Technik – einfach zu Installieren
Blockschaltbild_4-familien-video-tuersprechanlage-2-Draht

Die Balter Video Türsprechanlage basiert auf der 2-Draht Technologie. Dieses System sind einfach und schnell zu installierende Videosprechanlagen, welche von einer Person ohne großen Verlege- und Installationsaufwand installiert und eingerichtet werden kann. Dabei werden die Video- und Audiosignale als auch die Stromanbindung über eine 2-Draht Leitung realisiert.

 

 

 

Sehen, wer an der Tür klingelt, mit Besuchern Video-Gespräche führen, per Fingertipp die Tür öffnen und vieles mehr: Der Innenmonitor Juno wird mit seinem 7” Touchscreen schnell zu einem wertvollen Teil Ihres täglichen Lebens.

Mit fortschrittlichen Funktionen unterstützt Juno dabei seine Benutzer im Alltag: Wenn gewünscht, werden automatisch Fotos von Besuchern gemacht und intern oder auf einer microSD Karte bis zu 32GB abgespeichert. Auch bei längerer Abwesenheit bleibt so der Überblick über alle Besuche erhalten.

Über Audio-Nachrichten können Bewohner und Gäste miteinander kommunizieren, auch wenn die Bewohner außer Haus sind: Wird der Bewohner nicht angetroffen, begrüßt Juno den Gast mit einer Audio-Nachricht. Der Besucher kann sogar eine eigene Sprachnachricht für die Bewohner hinterlassen. 
Das optionale GSM-Modul geht noch einen Schritt weiter: Klingelsignale können auf ein Smartphone bzw. GSM-fähiges Mobilgerät weitergeleitet werden, um auch von unterwegs mit Besuchern zu kommunizieren und, auf Wunsch, die Tür zu öffnen. Diese Funktion eignet sich hervorragend, um Dienstleistern Zugang zum Gründstück zu gewähren, ohne selbst vor Ort sein zu müssen. Wer nicht gestört werden will, schaltet die Türstation einfach stumm.

Mehrere Monitore können zusammengeschlossen werden, um als Interkom-Anlage zu fungieren. In diesem Fall können Sprach- und Textnachrichten ausgetauscht werden, z.B. von der Küche ins Heimkino im Keller. Auch Bewohner von Mehrfamilienhäusern kommen in den Genuss von Junos fortschrittlichen Funktionen: durch die hohe Skalierbarkeit können bis zu 32 Haushalte mit Juno ausgerüstet werden. Dabei können in jedem der 32 Haushalte bis zu 4 Monitore in Betrieb sein. Nachbarn können über Textnachrichten und eine Gegensprechfunktion miteinander in Verbindung treten.

Balter BUS-Module erweitern den Funktionsumfang des Geräts noch darüber hinaus und passen es Ihren individuellen Anforderungen an: Weitere Türstationen können mit Juno verbunden werden, ein Verstärkermodul erhöht die Reichweite des Systems, und ein Modul für externe Türöffner beugt Manipulationsversuchen vor.

Das moderne weiße Gehäuse ist hochwertig verarbeitet und passt in jeden Einrichtungsstil. Das ergonomische Design verdeutlicht den Anspruch des Juno Innenmonitors: High-Tech im Dienste des Menschen.

Hochauflösender 7” Touchscreen mit kapazitiver Technik

Der Dreh- und Angelpunkt Ihrer Video-Türsprechanlage: Der hochauflösende Monitor. Hier werden klingelnde Besucher angezeigt und per Fingertipp können Türen geöffnet, Nachrichten verschickt und auf alle weitere Funktionen des Geräts zugegriffen werden.
Die kapazitive Technik ermöglicht höchste Genauigkeit bei der Berührungserkennung, während das kratzfeste Plexiglas-Display auch nach langem Gebrauch keine Abnutzungserscheinungen zeigt.

Verpasste Besucher sehen

Von jedem klingelnden Besucher kann, auf Wunsch, ein Foto gemacht werden. Auch nach langer Abwesenheit lässt sich so genau nachverfolgen, wer an der Tür geklingelt hat. Die Fotos werden im internen Speicher oder auf einer microSD Karte bis zu 32 GB gespeichert und können auf dem Monitor und jedem handelsüblichen Computer betrachtet werden.

Hinterlassen von Sprachnachrichten

Juno ermöglicht die Kommunikation zwischen Bewohnern und Besuchern, auch wenn niemand zu Hause ist: Besucher können mit einer Sprachnachricht begrüßt werden und im Gegenzug selbst eine Sprachnachricht hinterlassen. Diese kann dann bequem über den Monitor abgehört werden.

Interkom Funktion

Mehrere Monitore lassen sich zu einer Interkom-Anlage zusammenschliessen, um Sprach- und Textnachrichten untereinander auszutauschen. Auf diese Weise lassen sich weit auseinander liegende Räume miteinander verbinden, z.B. die Küche mit dem Heimkino oder das Wohnzimmer mit der Werkstatt. Auf Wunsch kann diese Funktion auch in Mehrfamilienhäusern genutzt werden und lässt dann Nachbarn Sprach- und Textnachrichten austauschen.

Anschluss von Etagenklingeln

Ein unverzichtbares Feature für Mehrfamilienhäuser: Für jede Mietpartei kann eine separate Etagenklingel angeschlossen werden, um von der Haustür aus eine einzelne Wohnung anzuklingeln.

Erweiterbar mit BUS-Modulen

Mit den optional erhältlichen Balter BUS-Modulen kann der Funktionsumfang Ihrer Türsprechanlage massiv erweitert werden. Das MultiCam Modul erlaubt den Anschluss von bis zu 16 Kameras, um auch große Bereiche einfach vom Monitor aus zu überwachen.
Mit dem Lichtmodul steuern Sie die Beleuchtung des Treppenhauses oder des Gartens bequem über Ihren Monitor.
Das GSM-Modul leitet die Türklingel an Ihr Handy weiter. So können Sie auch von unterwegs mit anklingelnden Besuchern kommunizieren und, wenn Sie möchten, die Tür öffnen.

Arbeitet mit Bewegungsmeldern zusammen

Bewegungsmelder können direkt an den Monitor angeschlossen werden. Wird eine Bewegung festgestellt, kann Juno mit mehreren vorprogrammierten Aktionen reagieren: Das Licht kann eingeschaltet werden, eine Aufzeichnung ausgelöst werden oder ein Audio-Alarm ertönen. Natürlich können Sie diese Funktionen zu selbstgewählten Zeiten deaktivieren.

Für bis zu 32 Haushalte

Juno kann in Mehrfamilienhäusern mit bis zu 32 Parteien installiert werden. Jede Wohneinheit kann dabei bis zu 4 einzelne Juno Monitore nutzen.

Lieferumfang:

 

Juno 7 Touchscreen digital Monitor

1 Stk

Wandhalterung

1 Stk

Anschluss-Set

1 Stk für Etagentaster + externen Gong (ohne Relais)

Bedienungsanleitung Deutsch

1 Stk 

Weiterführende Links zu "BALTER JUNO 7 2-Draht BUS Touchscreen Videostation"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "BALTER JUNO 7 2-Draht BUS Touchscreen Videostation"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen